Alle Artikel mit dem Schlagwort: 3000hm

Winter Sellaronda

Winter Sellaronda

Im März mit dem Rennrad über die berühmten Dolomitenpässe. 10 Jahre wollte ich das schon mal machen… Und dann schreibt Keith, dass er da ist und gerne mal die Sellaronda im Winter mit dem Rennrad machen will. Die „Nachteile“ von Pässen im Winter (Kälte, kurze Tage, eisige Straßen) werden in diesem Fall von den Vorteilen […]

Peakbreak 2014 / Etappe 8 zum Nassfeld

Peakbreak 2014

Erfahrungsbericht vom Alpenmarathon für Jedermann. Angefangen hat alles mit einem Gewinnspiel von Sportler… …und da wurde gefragt, warum man z.B. beim Peakbreak Rennen teilnehmen will. Und da ich noch nie mehr als drei Tage am Stück geradelt bin und diese Gegend noch nicht kenne, habe ich aus einer Laune heraus mitgemacht. So habe ich einen […]

Gavia - Mortirolo / Noch weit

Passo Gavia – Passo del Mortirolo

Mit dem Rennrad über zwei berühmte Giro d’Italia Pässe. Traumrunde… Bei der Bar La Sosta am Nordrand von Ponte di Legno (1258m) startet die Runde zum Gaviapass. Wie schon bei meiner Tour d’Ortles geht es bei besten Bedingungen diesen Superpass mit seinen 17 Kilometern und 1350 Höhenmetern aufwärts. Selbst an diesem Juni-Samstag ist der Pass […]

Timmelsjoch / Schnee im Juni

Bozen – Timmelsjoch – Bozen

Mit Variante Rabenstein, Stuls und Walten. Wintersperre ade… Von Bozen geht es diesmal auf der Ss38 nach Meran. Durch das Zentrum der Beschilderung „Passeiertal“ nach Norden folgen. Immer leicht ansteigend geht es auf der Ss44 das Passeiertal hinauf bis nach St. Leonhard. Hier zweigt rechts die Auffahrt zum Jaufenpass ab (siehe Tour Jaufenpass – Penserjoch). […]

Jaufenpass - Penserjoch / Auch genug Schnee

Sarntalrunde

Jaufenpass – Penserjoch 3500 Höhenmeter auf zwei tollen Südtiroler Pässen… Von Bozen geht es auf der Ss38 Richtung Westen. Über Siebeneich, Terlan, Vilpian, Gargazon, Burgstall geht es nach Sinnich. An den Gärten von Schloss Trauttmansdorff vorbeizieht die erste Steigung kurz aufwärts. In Meran folgt man der Beschilderung ins Passeiertal ->Km 27,7.

Dolomitenrunde / Fassatal

Dolomitenrunde

Nigerpass – Karerpass – Sellajoch – Panidersattel P anoramatour mit dem Rennrad durch die Dolomiten… Am Freiheitsplatz in Bozen geht es los in Richtung Süden am Etschtal Radweg. Bei der EURAC links abbiegen und dann auf dem Eisacktal Radweg bis Blumau -> Km 9,7. (Variante ist die steile alte Strasse über Breien zum Nigerpass) Hier […]