Rennradtouren Trentino
Kommentare 3

Passo Predaia

Rennradler.it / Passo Predaia (1250m)

Rennradtour über den Gampenpass ins Val di Non.

Endlich mal gemacht: den unbekannten Passo Predaia im Trentino über die Westrampe.


Von Bozen fahre ich über den Etschtal-Radweg bis nach Lana. Hier beginnt der 18 Kilometer lange Anstieg zum Gampenpass. Nach 1200 Höhenmetern stehe ich am Passo Palade auf 1518m. Kurz die Wasserflaschen am Brunnen auffüllen und weiter geht es.

Die Abfahrt im Trentino über Fondo hinunter ins Val di Non ist lang und fein. Kurz vor Dermulo zweigt links der Weg nach Predaia ab. Durch Apfelplantagen schiebe ich mich immer höher hinauf. Nach Coredo schaue ich mir noch schnell die Due Laghi an. Dann geht es schon weiter über Smarano und Sfruz zum Skigebiet Predaia und dem gleichnamigen Passo Predaia (1250m).

Download GPS Track Passo Predaia

Nach einer schönen Abfahrt lande ich in Vervò (hier war ich schon vor zwei Wochen mit dem Rennrad im Nonstal). In Molaro muss man wieder den sehr guten Radweg benutzen, bevor es auf der Ss43 nach Mezzolombardo geht. Hier kehre ich kurz beim guten und günstigen Obsthändler an der Strasse ein.

Diesmal entschließe ich mich, den Weg über Mezzocorona und Roverè della Luna zurück nach Südtirol zu nehmen. Auf der Südtiroler Weinstraße geht es über Margreid, Kurtatsch und Tramin nach Kaltern. Der Radweg bis nach Eppan ist perfekt neu asphaltiert und so rolle ich entspannt zurück nach Bozen.

Impressionen Passo Predaia:

Fazit:
Unbekannte aber schöne Gegend am Passo Predaia.

Fakten Rennradtour Trentino / Südtirol:

  • ca. 157 Kilometer
  • ca. 2600 Höhenmeter
  • ca. 6,5 Stunden reine Fahrzeit

Rennradroute Bozen – Passo Palade – Passo Predaia – Bozen:

3 Kommentare

  1. Pingback: Rennradtour Nonsbergrunde - Gampenjoch | rennradler.it

  2. Pingback: Rückblick 2015rennradler.it | rennradler.it

  3. Pingback: Südtiroler Weinstraße in Radsport Rennrad | rennradler.it

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.