Rennradtouren Trentino
Kommentare 1

Monte Bondone

Mit dem Rennrad nach Straße nach Carniga Terme (820m)

Von Trento über Aldeno auf den Monte Bondone (1650m).

Sicher die schönste Tour auf den Hausberg der Trientner…
Vom Kreisverkehr bei der Talstation in Trento (194m) dem Etschtalradweg nach Süden folgen. Nach der Überquerung der Etsch auf der Sp90 nach Ravina, Romagnano bis nach Aldeno (209m).
Hier beginnt der schöne Anstieg über die SüdOstflanke des Monte Bondone. Über die meist wenig befahrene Straße zieht es gleichmässig hoch nach Garniga Terme (820m).


Mit dem Rennrad zum Monte Bondone (1650)

Monte Bondone (1650)


Variante: Kurz vor Corvelo zweigt die Straße links ab zum Lago Cei und weiter zum Passo Bordala. Von dort über Rovereto zurück nach Trient.
Mit dem Rennrad nach Straße nach Garniga Terme (820m)

Straße nach Carniga Terme


Hier wird die Straße immer enger und steiler. Kurz hinter Garnigia Vecchia Superiore kommt noch ein kleiner Brunnen mit frischem Quellwasser, wo man seine Flaschen für den Endspurt nochmal auffüllen kann.
Durch lichten Bergwald schraubt sich die kleine Straße immer höher, bis der Blick zum Bondone Gipfel frei ist.

Der Monte Bondone Gipfel

Der Monte Bondone Gipfel

Kurz darauf erreicht man die Einmündung zur Straße von Lasino zum Monte Bondone.

Variante: Links abwärts und über Vezzao und Cadine nach Trento.

Jetzt noch ein kurzes Stück rechts zum Skiort Vason, wo der höchste Punkt mit 1650 Metern erreicht ist.

Download GPS Track Monte Bondone

Die schöne und kurvenreiche Abfahrt geht bis nach Candriai, wo wie die 2 Kilometer längere Variante über Sopramonte wählen. Ab Cadine kommt man um die Tunnelabfahrt (Lichter nicht vergessen!!!) leider nicht herum. Und schneller als man denkt, ist der Ausgangspunkt in Trento wieder erreicht – wenn man die Ausfahrt Trento Centro wählt.

Fakten von Trento über Aldeno auf den Monte Bondone:

  • ca. 55 Kilometer
  • ca. 1600 Höhenmeter
  • ca. 3 Stunden reine Fahrzeit

Strecke Trento – Aldeno – Monte Bondone:

1 Kommentare

  1. Raimund Maier sagt

    Hallo,

    Fahre in der ersten September Woche nach Südtirol nach Kurtinig wo ich mein Hotel gebucht habe. Hättest du für mich ein paar Tipps welchen Strecken ein muss sind?

    Dachte mal so Distanz 150km +/-.

    Gruß Raimund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.