Rennradtouren Meraner Land, Rennradtouren rund um Bozen
Kommentare 1

Bozen – Lana – Naraun – Tisens – Bozen

Etschtalrunde mit dem Rennrad

Etschtalrunde mit dem Rennrad

Etschtalrunde mit dem Rennrad

Etschtalrunde mit dem Rennrad

Von Bozen geht es Richtung Westen und Meran. Dazu folgt man erst den Schildern zum Krankenhaus und dann führt die Strecke über Moritzining, Siebeneich, Terlan, Vilpian und Burgstall bis nach Lana. Dort fahren wir die Passtrasse aufwärts Richtung Gampenpass.
Die schönen Ausblicke hinunter ins Etschtal kann bei bei moderater Steigung ausgiebig geniessen. Nach einem kurzen Tunnel landen wir in Naraun (680m), wo die Runde links abbiegt nach Tisens. Hinter Prissian fällt die Strasse mit engen Kurven steil ab nach Nals. Dort nicht der Beschilderung Richtung Bozen, sondern rechts nach Eppan fahren. Über den Südtiroler Apfelblütenweg geht es weiter über Barbian und Frangart zurück nach Bozen.

Fakten:

  • ca. 52 Kilometer
  • ca. 500 Höhemeter
  • ca. 2,30 Std. reine Fahrzeit

Rennradstrecke Bozen – Lana – Naraun – Tiesens – Bozen:

-> Download GPS Track Bozen – Lana – Naraun – Tiesens – Bozen

1 Kommentare

  1. Pingback: Rennradführer: Die schönsten Südtiroler Rennradtouren | Der Südtiroler Rennrad Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.