Rennradtouren Eisacktal
Kommentare 1

Villanders – Barbian – Ritten

Kleine Straße nach Villanders

Mit dem Rennrad von Bozen durch das Eisacktal und über Villanders zurück.

Rennradtour mit Dolomitenpanorama…
Von Bozen geht es trotz Kaltfront-Ankündigung los auf dem Eisacktal-Radweg Richtung Norden. Nach ca. 30 Kilometern sind wir in Klausen und biegen dort links ab Richtung Villanders. Über 8 kehren fahren wir hinaus aus dem Eisacktal und gelangen nach ca. 6 weiteren Kilometern in Villanders. Dort nehmen wir nicht den direkten Weg über Sauders nach Barbian, sondern noch mal einsamer und schöner über Stofels und St. Gertraud.

Download GPS Track Villanders – Barbian

Von Barbian (Kilometer 41) führt die Runde dann weiter über Saubach nach Lengstein. Hier kommt mit ca. 16% Steigung der steilste Anstieg. Über Mittelberg und Lengmoos geht es an der Rittner Erdpyramiden vorbei nach Klobenstein. In der Konditorei Lindner kann man sich dann noch ein wenig leckeren Ballast für die Abfahrt nach Bozen anlegen…

Tipp: Diese Rennradrunde kann man natürlich auch gut in Klausen oder Brixen beginnen.

Fakten Rennradrunde Bozen – Villanders – Bozen:

  • ca. 70 Kilometer
  • ca. 1400 Höhenmeter
  • ca. 3 Stunden reine Fahrzeit
  • mit dabei auf Rennradtour in Südtirol: Theo

Rennradstrecke durch das Eisacktal:

1 Kommentare

  1. Pingback: Rennradtour Kollmann - Saubach - Huberkreuz - Barbian - Kollmann / GPS | Der Südtiroler Rennrad Blog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current ye@r *