Rennradtouren Eisacktal
Kommentare 2

Brixen – Lüsen – Würzjoch

Das Würzjoch (1887m)

Aus dem Eisacktal um die Plose zum Würzjoch (1987m) in Südtirol.

Eine der schönsten Passauffahrten in den Dolomiten…
Von der Domstadt Brixen im Eisacktal geht es Richtung Osten nach Lüsen. Gleich bei der Ortsausfahrt kommt eine steile Rampe und bis zum Abzweig nach S. Andrea bleibt es trotz 4 Kehren Entschärfung auch recht anstrengend. Dann flacht die Strecke ca. 6 Kilometer ab und es geht mit Vollgas nach Lüsen (links Abzweig zur Zumisrunde / Tour 28 im Rennradführer Südtirol). In Petschied wird die Straße dann Einspurig und es folgt eine wunderschöne Auffahrt Richtung Peitlerkofel. Der Weg führt sehr steil abwechselnd links und rechts entlang des kleinen Baches und mündet an der Straße, die vom Villnösstal (Tour 26 im Rennradführer Südtirol) bzw. aus S. Andrea auf das Würzjoch führt.
Von hier sind es dann noch ca. 3,5 Kilometer und man steht mitten in den Dolomiten auf 1987 Metern am Würzjoch.

Kurz vor dem Würzjoch

Kurz vor dem Würzjoch

Download GPS Track Brixen – Lüsen – Würzjoch

Abfahrtsvarianten mit dem Rennrad vom Würzjoch gibt es viele:
– zurück wie die Auffahrt (steil und schlechter Fahrbahnbelag)
– zurück über das Villnösstal
– zurück über S. Andrea
– weiter über Wellschellen ins Gadertal und durch das Pustertal zurück
– weiter über S. Martin ins Gadertal und durch das Pustertal zurück

Fakten Rennradtour Brixen – Lüsen – Würzjoch:

  • ca. 27 Kilometer
  • ca. 1500 Höhenmeter
  • ca. 2 Stunden reine Fahrzeit

Rennradstrecke Würzjoch / Dolomiten:

2 Kommentare

  1. Pingback: Rennradtour Zumis - Rodeneck / GPS | Der Südtiroler Rennrad Blog

  2. Pingback: Ploserunde mit Parkplatz Zumis / GPS | Der Südtiroler Rennrad Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.