GPS Daten

Alle Rennradtouren in diesem Blog haben einen GPS-Track.

Den Track im GPX-Format befindet sich immer am Ende der Rennradtourenbeschreibung. Jeder kann sich die GPS Daten kostenlos downloaden. Dazu mit der rechten Maustaste den Track auswählen und „Speichern“ klicken.

Über einen netten Kommentar für diesen Service würde ich mich freuen 😉

Alle Tracks vom „Rennradführer Südtirol“ im GPX Format.

  1. Stilfserjoch – Umbrailpass (schwer / 1850 Höhemeter / 62 Kilometer)
    -> GPS
  2. Reschenpass (leicht / 770 Höhenmeter / 61 Kilometer)
    -> GPS
  3. Tanas (leicht / 950 Höhenmeter / 37 Kilometer)
    -> GPS
  4. Martelltal (mittel / 1350 Höhenmeter / 52 Kilometer)
    -> GPS
  5. Schnalstal (mittel/ 1500 Höhenmeter / 54 Kilometer)
    -> GPS
  6. Gampenpass – Brezerjoch – Hofmahdjoch (schwer/ 2550 Höhenmeter / 84 Kilometer)
    -> GPS
  7. Mendelpass – Penegal – Gampenpass (schwer/ 2150 Höhenmeter / 93 Kilometer)
    -> GPS
  8. Kreither Sattel – Kalterer Höhe (leicht / 690 Höhenmeter / 46 Kilometer)
    -> GPS
  9. Fennberg (mittel/ 1200 Höhenmeter / 84 Kilometer)
    -> GPS
  10. Gfrill (mittel/ 1240 Höhenmeter / 91 Kilometer)
    -> GPS
  11. Regglbergrunde (mittel/ 1830 Höhenmeter / 80 Kilometer)
    -> GPS
  12. Kohlern (mittel/ 940 Höhenmeter / 30 Kilometer)
    -> GPS
  13. Lavazéjoch – San Lugano Pass (mittel/ 1780 Höhenmeter / 91 Kilometer)
    -> GPS
  14. Sternwarte Steinegg (mittel/ 1240 Höhenmeter / 47 Kilometer)
    -> GPS
  15. Nigerpass – Karerpass (sehr schwer/ 1970 Höhenmeter / 73 Kilometer)
    -> GPS
  16. Seiseralm – Panider Sattel (mittel/ 1570 Höhenmeter / 78 Kilometer)
    -> GPS
  17. Eisacktalrunde (mittel/ 1800 Höhenmeter / 71 Kilometer)
    -> GPS
  18. Timmelsjoch (schwer/ 2600 Höhenmeter / 205 Kilometer)
    -> GPS
  19. Jaufenpass – Penserjoch (sehr schwer/ 3400 Höhenmeter / 147 Kilometer)
    -> GPS
  20. Tschögglberg (mittel/ 1430 Höhenmeter / 59 Kilometer)
    -> GPS
  21. Schermoossattel (mittel/ 1400 Höhenmeter / 45 Kilometer)
    -> GPS
  22. Jenesienrunde (mittel/ 1610 Höhenmeter / 49 Kilometer)
    -> GPS
  23. Oberbozen (mittel/ 940 Höhenmeter / 36 Kilometer)
    -> GPS
  24. Penserjoch (schwer/ 2640 Höhenmeter / 116 Kilometer)
    -> GPS
  25. Brennerpass (leicht / 750 Höhenmeter / 92 Kilometer)
    -> GPS
  26. Würzjoch – Grödnerjoch (sehr schwer/ 3000 Höhenmeter / 111 Kilometer)
    -> GPS
  27. Ploserunde (mittel/ 1850 Höhenmeter / 61 Kilometer)
    -> GPS
  28. Zumis (mittel/ 1450 Höhenmeter / 46 Kilometer)
    -> GPS
  29. Kiener Scharte (leicht / 1000 Höhenmeter / 33 Kilometer)
    -> GPS
  30. Pustertaler Sonnenstrasse (leicht / 620 Höhenmeter / 43 Kilometer)
    -> GPS
  31. Neveser Stausee (mittel/ 980 Höhenmeter / 66 Kilometer)
    -> GPS
  32. Gadertalrunde (mittel/ 1820 Höhenmeter / 71 Kilometer)
    -> GPS
  33. Kronplatzrunde – Furkelsattel (mittel/ 1350 Höhenmeter / 51 Kilometer)
    -> GPS
  34. Kronplatz (schwer/ 1190 Höhenmeter / 34 Kilometer)
    -> GPS
  35. Würzjoch (mittel/ 1120 Höhenmeter / 35 Kilometer)
    -> GPS
  36. Passo Valparola – Passo Falzarego – Passo Cimabanche – Furkelpass (schwer/ 2110 Höhenmeter / 121 Kilometer)
    -> GPS
  37. Campolongopass – Pordoijoch – Sellajoch – Grödnerjoch (mittel/ 1650 Höhenmeter / 52 Kilometer)
    -> GPS
  38. Staller Sattel (mittel/ 1010 Höhenmeter / 47 Kilometer)
    -> GPS
  39. Plätzwiesen – Pragser Wildsee (mittel/ 1100 Höhenmeter / 40 Kilometer)
    -> GPS
  40. Rifugio Auronzo – Passo San Antonio – Kreuzbergpass (mittel / 2160 Höhenmeter / 103 Kilometer)
    -> GPS

Alle Tracks vom „Rennradführer Trentino Nord“ im GPX Format.

1200 Kilometer und 31.000 Höhenmeter mit dem Rennrad im Ortlergebirge, der Brenta, den Fleimstaler Alpen und den Dolomiten. Die 15 schönsten Rennradtouren im Gebiet Trentino Nord: Val di Sole, Val di non, Val d’Adige, Val di Fassa, Val di Fiemme und Valsugana.
-> Download Zip Datei

Alle Tracks vom „Rennradführer Trentino Süd“ im GPX Format.

1100 Kilometer und 29.000 Höhenmeter mit dem Rennrad am Gardasee, der Brenta, den Fleimstaler Alpen, den Dolomiten und Vizentiner Alpen. Die 16 schönsten Rennradtouren im Gebiet Trentino Süd: Valsugana, Valle dei Mocheni, Vallarsa, Sarcatal, Valli Giudicarie und Gardasee.
-> Download Zip Datei

3 Kommentare

  1. Alex sagt

    Vilen Dank für die bereitstellung der Gpx Daten.
    Tolle Touren

    lg
    ALex

  2. Gert Pfeil sagt

    Ich habe heute die drei Rennradführer Südtirol, Trentino Nord und Süd erhalten. Als passionierter GPS-Fahrer wollte ich die Daten für künftige Unternehmungen speichern. Bei den Trentino-Führern gab es kein Problem, aber beim Südtirol-Rennradführer komme ich nicht weiter. Entweder geht gar nichts oder ich bekomme nur das XML-Format mit endlosen Zahlenreihen auf den Bildschirm. Eine gpx-Datei existiert gar nicht. Ich habe mit Internet-Explorer, Microsoft Edge und mit Windows 8.1 und Windows 10 probiert. Habt ihr eine Lösung. Wäre schön, wenn man die Dateien speichern und auf das gps-Gerät übertragen könnte.
    Vielen Dank für die Rückmeldung.

  3. Hoila Gert,

    entschuldige bitte die späte Antwort. Wenn die gpx Dateien im XML-Format erscheinen, dann kann dein Browser sie nicht richtig interpretieren. Du kannst sie aber einfacj abspeichern als .gpx Datei, dann passt alles.

    Liebe Grüße und viel Sonne in den Speichen, Gigi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.