Privacy

Aufklärungsschreiben im Sinne des Gesetzesvertretenden Dekretes vom 30.06.2003 „Datenschutzkodex“

In Sinne des Art. 13 des Gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196 vom 30. Juni 2003 informiere ich darüber, dass ich persönlichen Daten von Kunden und Lieferanten, sowie Personen verarbeite, die mir willentlich ihre Personalien (telefonisch, per Fax oder per E-Mail) mitteilen.

Ich garantiere im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben, dass die Verarbeitung der persönlichen Daten unter Berücksichtigung der grundlegenden Rechte und Freiheiten sowie der Würde des Betroffenen mit besonderem Bezug auf die Geheimhaltung, die persönliche Identität und das Recht auf Schutz der persönlichen Daten erfolgt.

Ziel- und Zweckstellungen bei der Datenverarbeitung:

  • Erfüllung von gesetzlichen Pflichten, Pflichten aus Verordnungen, Gemeinschaftsnormen sowie zivil- und steuerrechtlichen Gesetzen.
  • Erfüllung eventueller vertraglicher Verpflichtungen gegenüber dem Betroffenen.
  • Erfüllung von Tätigkeiten in Verbindung mit der Geschäftstätigkeit unseres Unternehmens wie das Ausfüllen von internen Statistiken, zur Rechnungslegung sowie zur Führung der Kunden-/Lieferantenbuchhaltung.
  • Zielstellungen geschäftlicher Art wie die Zusendung von Geschäftsinformationen und Werbematerial (per Post, Fax und E-Mail), Marketing und Marktuntersuchungen.
  • Schutz der Forderungen und Verwaltung der Verbindlichkeiten.

In Bezug auf die oben angegebenen Zielstellungen werden Ihre persönlichen Daten bei Bedarf weitergeleitet:

  • an die öffentlichen Verwaltungen und Behörden, wenn dies gesetzlich vorgesehen ist.
  • an Kreditinstitute, mit denen ich Geschäftsbeziehungen zur Verwaltung von Forderungen/Verbindlichkeiten und zur Finanzierungsvermittlung unterhält.
  • an alle jenen natürlichen und/oder juristischen, öffentlichen und/oder privaten Personen (Rechts-, Verwaltungs- und Steuerberatungsbüros, Gerichte, Handelskammern usw.), wenn sich die Weiterleitung als notwendig oder zur Ausübung unserer Tätigkeit zweckdienlich erweist sowie auf die oben angegebene Art und Weise mit den entsprechenden Zielstellungen.

Verbreitung:

  • Die von mir verarbeiteten persönlichen Daten unterliegen keiner Verbreitung.

Durchführung der Datenverarbeitung

  • Die Datenverarbeitung kann mit oder ohne Hilfe elektronischer, auf jeden Fall automatischer Mittel erfolgen und umfasst alle im Art. 4, Absatz 1, Buchstabe a des Gesetzesvertretenden Dekretes Nr. 196 vom 30. Juni 2003 vorgesehenen und für die betreffende Datenverarbeitung erforderlichen Vorgänge.
  • In jedem Fall wird die Datenverarbeitung unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt, die deren Sicherheit und Geheimhaltung gewährleisten.

Rechte des Betroffenen:

  • Das Datenschutzgesetz verleiht den Betroffenen die Möglichkeit zur Ausübung bestimmter Rechte gemäß Art. 7. Im einzelnen hat er das Recht zu wissen welche persönlichen Daten der Inhaber über ihn besitzt und darüber Auskunft zu erhalten, ob Daten über ihn vorhanden sind, auch wenn sie noch nicht gespeichert sind und in verständlicher Form nähere Angaben über diese Daten, Herkunft und den Grund und Zweck ihrer Verarbeitung zu erfahren, sowie Angaben über Inhaber und Verantwortlichen der Verarbeitung und Personen und Kategorien von Personen denen diese Daten möglicherweise übermittelt werden.
  • Der Betroffene hat das Recht seine Daten zu bestätigen und zu kontrollieren, zu berichtigen und zu ergänzen, zu beantragen, dass die Daten gelöscht, gesperrt und in anonyme Daten umgewandelt werden falls die Verarbeitung gegen die gesetzlichen Bestimmungen verstößt.
  • Er hat das Recht sich aus gerechtfertigten Grund gänzlich oder zum Teil der Verarbeitung seiner Daten zu widersetzten, sowie ihre Löschung, Sperrung, Umwandlung in anonyme Daten zu verlangen und ohne gerechtfertigten Grund, wenn Daten zum Zwecke der Handelsinformation, des Versands von Werbematerial, des Direktverkaufs, zu Markt und Meinungsforschung verwendet werden.
  • Die gegenständlichen Rechte können seitens des Betroffenen oder einer von ihm beauftragten Person, mittels Anfrage an den Verantwortlichen (Herrn Jörg Holzapfel, Defreggerstrasse 4, 39100 Bozen) mit Einschreiben oder eMail info@holzapfel.it geltend gemacht werden.

Der Inhaber der Datenverarbeitung ist:
Jörg Holzapfel, 39100 Bozen, Defreggerstrasse 4, in Person des gesetzlichen Vertreters Herrn Jörg Holzapfel. behalte mir das Recht vor, jederzeit Änderungen oder Ergänzungen an diesem Aufklärungsschreiben vorzunehmen, vor allem aber im Falle einer Gesetztesänderung oder neuer Regelungen in diesem Zusammenhang.

Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim Aufruf einer Webseite auf dem Computer des Nutzers gespeichert wird. Der Einsatz von Cookies erfolgt aus verschiedenen Gründen. Sie sorgen beispielsweise für eine effizientere Navigation, für die Speicherung von Präferenzen des Nutzers, oder im Allgemeinen für eine Verbesserung der Nutzererfahrung.

Diese Seite verwendet Cookies

Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies, einschließlich jener von Drittanbietern, einverstanden.

Diese Seite speichert folgende Cookies

Cookie NameCookie CategoryDescriptionDuration
wordpress_2WordPress cookie for a logged in user.session
wordpress_logged_in_2WordPress cookie for a logged in usersession
wordpress_test_2WordPress cookie for a logged in usersession
wordpress_test_cookie2WordPress test cookiesession
wp-settings-1Wordpress also sets a few wp-settings-[UID] cookies. The number on the end is your individual user ID from the users database table. This is used to customize your view of admin interface, and possibly also the main site interface. 1 year
wp-settings-time-2Wordpress also sets a few wp-settings-{time}-[UID] cookies. The number on the end is your individual user ID from the users database table. This is used to customize your view of admin interface, and possibly also the main site interface. 1 year
PHPSESSID1To identify your unique session on the websitesession
SESS1To ensure that you are recognised when you move from page to page within the site and that any information you have entered is remembered.session
__utma2This cookie keeps track of the number of times a visitor has been to the site pertaining to the cookie, when their first visit was, and when their last visit occurred. Google Analytics uses the information from this cookie to calculate things like Days and Visits to purchase.permanent
__utmb2__utmb is a Google Analytics cookie. It takes a timestamp of the exact moment in time when a visitor enters a site.session
__utmc2__utmc takes a timestamp of the exact moment in time when a visitor leaves a site.30 mins
__utmz2Keeps track of where the visitor came from, what search engine you used, what link you clicked on, what keyword you used, and where they were in the world when you accessed a website. This cookie is how Google Analytics knows to whom and to what source / medium / keyword to assign the credit for a Goal Conversion or an Ecommerce Transaction. 6 months

Cookies blockieren und löschen

Sie können die Speicherung von Cookies verhindern sowie einzelne oder alle bereits gespeicherten Cookies löschen. Bitte beachten Sie, dass dadurch bestimmte Funktionen möglicherweise nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden können. Die Deaktivierung und Löschung funktioniert je nach Internetbrowser unterschiedlich. Hier finden Sie Links zu Anleitungen für die meistgenutzten Browser:

Mozilla Firefox

Google Chrome

Safari (Mac)

Internet Explorer

Opera

iOS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.